Wir wünschen ein schönes Weihnachtsfest und ein glückliches, gesundes Neues Jahr!

Weihnachtsurlaub vom 23.01.2019 bis 07.01.2020

Suppen in grosser Vielfalt


SUPPErlativ - alles aus einem Topf
Freundlich gestalteter Suppenimbiss in der Villacher Innenstadt .

Öffnungszeiten : Mo - Do 11h - 15h, Fr - 11h - 14h - Weihnachtsurlaub vom 23.12.2019 bis 07.01.2019

 

Vor ca. 20 Jahren habe ich - Johanna - die Idee eines Suppenlokales in Deutschland bereits kennengelernt, sie hat mir gleich gefallen und ich bewahrte es als einen Traum in meinem Kopf. Im vergangenen Jahr ging dann alles sehr schnell. Ich war auf der Suche nach einer Beschäftigung, die mir über die Pension hinaus Freude bereiten könnte. Ein Bericht im Servus TV über ein Suppenlokal brachte meine Erinnerung wieder zurück. Das Lokal hatte ich bereits im Kopf, den Mut es zu probieren im Herzen und der Rest ergab sich dann auch sehr bald. Nach dem Motto : TRÄUME NICHT DEINEN TRAUM - LEBE IHN, oder so ähnlich.....

 

Meine Inspiration ist es, eine gesunde Mahlzeit für jene Menschen zu kochen, die nur eine kurze Mittagspause oder es sehr eilig haben.

Kommen, riechen, schauen, schmecken, Erinnerungen an Mamas Suppe spüren, entschleunigen - wohlig satt wieder an die Arbeit gehen oder wohin auch immer.

 

Ich habe noch einen Hauptberuf auf Teilzeitbasis und das SUPPErlativ baue ich mit Unterstützung meines Sohnes Andreas jetzt langsam auf.

 

Wir kochen in der Früh zwei verschiedene Suppen. Dabei richten wir uns nach der Jahreszeit, frischem Angebot an Gemüse und danach, worauf wir Lust haben zu kochen. Es soll ja auch uns Vergnügen bereiten, wenn wir das farbenfrohe, knackige Gemüse schneiden, den Duft der Gewürze riechen und uns dabei vorstellen, wie es wohl bei unseren Kunden ankommen wird. Anregungen und Rezepte nehmen wir sehr gerne entgegen! 

Alte, in Gefahr vergessen zu werdende Gemüsesorten den Menschen näher bringen, kreative und experimentelle Suppen, 'mal bodenständig, mal international, ob als Eintopf, mit Fleisch, Fisch, Hülsenfrüchte, ja auch mit Obst, oder ob als Cremesuppe, alles findet seinen Platz. Kurz gesagt - das Kochen, das es sonst eher selten wo gibt.

 

Aufbauend auf dem Wissen um Gewürze und Kräuter, immer auf der Suche dazu zu lernen - jedoch im gesunden Abstand zum Perfektionismus, so möchte ich mein Lokal führen und die Idee verstehen.

 

Wir verwenden keine Glutamate, aber immer frische Kräuter und bereiten täglich auch eine vegetarisch/vegane Suppe zu. Unsere Suppen gibt es in zwei Größen: 500ml und 300ml, mit einem Stück Brot und wer mag, auch zum Mitnehmen im Thermobecher mit Löffel.

Das ist also der Anfang. Im Sommer ändert sich dann auch das Angebot, wie -  das erfahrt ihr dann ausführlich.

 

Andreas und ich, wir freuen uns darauf, euch als Menschen und Kunden in unserem Leben kennen zu lernen.

Bis bald!